logo_rennstall-hoppegarten

Rennstall Hoppegarten
Trainer Roland Dzubasz

Trainer R.Dzubasz

News 2024

Hier finden Sie in Zukunft unsere Starter, sowie alle Neuigkeiten rund um den Rennstall Hoppegarten

 

Juni

Good-Bye Wizzi, danke für tolle 5 Jahre in unserem Quartier

goodbye wizzi

16.06.2024 Hannover 3 Starter
Ergebnisse

15.06.2024 Dresden 4 Starter
Ergebnisse
Way to Gain hat ihre Startmaschinenprobleme abgelegt und wurde 5. Iram gab ein klasse Lebensdebut. Die Manier lässt auf mehr hoffen. Er wurd hinter 2 guten, erfahrenen Pferden 3. Almera zeigte eine solide Leistung, konnte aber nicht mehr entscheidend zulegen und wurde 6.
Sky Emperor, was kann man über dieses Pferd schreiben, er ruft immer alles ab, immer zuverlässig, gibt immer sein Bestes und wurde guter 2.

09.06.2024 Mailand 1 Starter
Ergebnis

Peacemailand

09.06.2024 B-Hoppegarten 10 Starter
Ergebnisse
Hervorzuheben an diesem Wochenende war die Leistung von Corbin mit Michal Abik im Sattel. Sie belegte von 13 Startern den 4. Platz
. Tarkhan und Va Bene konnten Platz 3 und 4 im Ausgleich I belegen.
Szia sicherte sich das 5. Geld

08.06.2024 Magdeburg 2 Starter
Ergebnisse
Aleja kam schlecht aus der Startbox und Bauyrzhan musste sich erstmal eine gute Lage suchen, was ihm auch gelang. Während des Rennens gab es noch Irritationen durch ein reiterloses Pferd und Aleja sicherte sich trotz des nicht ganz passenden Rennverlaufs den 5.Platz
Tamino wurde 6.war aber nicht weit hinter dem Sieger.

Mai

30.05.2024 Baden-Baden 1 Starter
Ergebnis

25.05.2025 Halle 1 Starter
Ergebnis
Aleja zeigt sich toll in Halle und belegt nach Kampf um den Sieg den 3. Platz mit einer halben Länge hinter dem Sieger.

aleja
Quelle des Artikels GaloppOnline.de

Vierfacher Sieger Alexei nach England verkauft

 

Der bislang von Roland Dzubasz für seinen Züchter Jacob Stecklein trainierte Alexei ist verkauft worden und hat Deutschland bereits in Richtung England verlassen.

Das teilte Holger Faust, dessen HFTB Racing Agency den Kauf abwickelte, am Freitag mit. „Er wird dort wohl in den National Hunt-Sport wechseln“, so Faust.

 

Alexei, ein vierjähriger Tai Chi-Wallach, kam in seiner Karriere achtmal an den Start und konnte vier Rennen gewinnen. Er steht bei einem GAG von 78,5. Zuletzt war er sogar für den Großen Preis der Badischen Wirtschaft genannt, wurde allerdings schon am 5. Mai aus dem Highlight des Iffezheimer Frühjahrs-Meetings gestrichen.

20.05.2024 Köln 3 Starter
Ergebnisse
Sky Emperor wurde 5. aber war nicht das Pferd, wie wir ihn kennen.
Dapango scheint langsam wieder an seine frühere Form anzuknüpfen und wir waren mit seiner Leistung sehr zufrieden. Er wurde 6. im Listenrennen.
Für Va Bene war die Aufgabe recht schwer, aber er brauchte ein Rennen als Aufbaurennen für kommende Aufgaben. Er wurde 10.

20.05.2024 Hannover 5 Starter
Ergebnisse
Solo Sunny wurde bei ihrem 2. Jahrestart 6. Im Einlauf zog sie nach Aussen und musste von Ulan Kozhomkulov wieder in die Spur gebracht werden, was sie um eine bessere Platzierung brachte.
Szia bestätigte weiterhin ihre Form und belegte den 3. Platz. Velato konnte den Sieg vom 28.04.2024 nicht bestätigen und wurde 6.
Nordminster hatte einen etwas  unglücklichen Rennverlauf und wurde 2. Ma Petite Amie zeigte nach dem Wechsel in unser Quartier eine ansprechende Leistung. Sie wurde bei ihrem Saisondebut 4.

19.05.2024 B-Hoppegarten 5 Starter
Ergebnisse
Tamino sicherte sich den 5. Platz, konnte aber auf der geraden Strecke sein Speedpotenzial nicht wie im letzten Rennen abrufen.Turfstar gab ein ordentliches Lebensdebut,in dem er 3. gegen erfahrene Pferde wurde. Alemera wurde bei ihrem Jahresdebut gute 4.  Auf beide Leistungen wird sich aufbauen lassen. Night Empress wurde 4.

09.05.2021 Dortmund 5 Starter
Ergebnisse
Nordminster sah lange Zeit aus wie der Sieger, wurde aber kurz vor der Linie abgefangen. Lovely Lena und Ultima kamen mit dem schweren, stellenweise weichen Boden überhaupt nicht klar und landeten im abgeschlagenen Feld. Altista sprang super gut ab und konnte gleich die Führung übernehmen, als plötzlich aus unerklärlichen Gründen der Sattel rutschte und sie reiterlos wurde. Sie lief das Rennen brav zu Ende und kam als reiterlose 4. ins Ziel.
Tamino ging stark, steckte er lange mit Nina Baltromei ( Reiterin anstelle von K.Philip) im Verkehr fest, kam spät frei und sicherte sich mit einer tollen Speedleistung noch den 4. Platz.

01.05.2024 Leipzig 6 Starter
Ergebnisse

True and Quick gab einen guten Saisoneinstand und sicherte sich den 3. Platz. Nordcorona, beständig wie immer wurde 3. Dann kam das 3050m Rennen, mit 4 Startern. Für Isor und Way to Gain war es ein Lern-bzw. Aufbaurennen. Atze und New Wizard machten das Rennen unter sich aus und liessen den anderen Startern nicht den Hauch einer Chance. Für Atze war es sein 8.Lebenserfolg. New Wizard kämpfte in seiner altbewährten Art, zog auch kurz vor dem Ziel noch mal an, konnte aber Atze nicht aufhalten. Beide Pferde haben mal wieder gezeigt, was sie für tolle, zuverlässige Rennpferde sind. Wir sind sehr stolz auf die Leistungen unserer Pferde an diesem 1. Mai Feiertag.

Atze gewinnt mit P.Gibson für den Stall Mandalay vor New Wizzard.Wir gratulieren herzlich!

01.05.2024 Hannover 1 Starter
Ergebnis

Peace of Rose hatte einen guten Rennverlauf bis Eingangs der Zielgeraden, wo ihr Jockey sich entschied, die Spur ganz aussen an den Rails zu nehmen.Peace of Rose sicherte sich trotz dieses Umgweges den 2.Platz mit einer 3/4 Länge Abstand zur Siegerin bestätigte sie ihr Blacktype und bewies wieder einmal mehr ihre Klasse.

April

28.04.2024 B-Hoppegarten 6 Starter
Ergebnisse
Aleja zeigte eine wirklich gute Leistung für den ersten Start in dieser Saison. Sie zog sehr gut durch und wurde gute 5. Solo Sunny absolvierte ihren ersten Lebensstart und machte ihre Sache ganz ordentlich. Es fehlt halt die Routine. Ser Snell zeigte wieder seine Zuverlässigkeit und war 3.
Velato konnte nach einem prima Ritt von K. Phillip die Konkurrenz hinter sich lassen und gewann das Rennen. Szia kam im selben Rennen auf den 3. Platz, konnte ihren Sieg vom 31.03.20224 in B-Hoppegarten damit voll bestätigen.

Velato siegt mit K.Phillip für den GaloppClub Hoppegarten e.v. Herzlichen Glückwunsch!!

21.04.2024 Dresden 6 Starter
Ergebnisse
Lovely Lena hatte einen ungünstigen Rennverlauf und kam sehr spät frei, um ihre enorme Galoppade einzusetzen. Sie sicherte sich einen guten3. Platz.
Bei Corbin will der Knoten noch nicht platzen, war aber auch der Boden für sie zu schwer. Way To Gain ging nach ihrem Patzer beim errsten Start brav in die Startmaschine und bekam ein Aufbaurennen. Tamino liess heute sein Können aufblitzen und kämpfte bis zum Schluss und war nach Zielfoto geschlagen 4.  Atze wie immer zuverlässig in einem etwas unruhigen Rennen durch 2 reiterlose Pferde. Er konnte sich den 4.Platz sichern.Der letzte Starter für heute war dann Tarkhan, der über das ganze Rennen nicht zu beeindrucken war und souverän siegte.

Tarkhan mit U.Kozhomkulov (Bes.Rennstall Labinsky) Herzlichen Glückwunsch

14.04.2024 Düsseldorf 4 Starter
Ergebnisse
Ultima konnte mit R.Piechulek ihren ersten Sieg verbuchen. Wir gratulieren dem Gestüt Auenquelle!
Alexei konnte nach der Winterpause direkt wieder zeigen, was er kann und wäre das Rennen 10m länger gewesen, wäre er als Sieger von der Bahn gegangen. So musste er sich mit einer Kopflänge geschlagen mit dem 3. Platz begnügen. Sky Emperor lief ein gutes Rennen, konnte aber zu Schluss nicht mehr in die Entscheidung eingreifen.
Dapango hatte einen äusserst schlechten Rennverlauf und man merkte, das ihm die lange Pause noch in den Knochen steckt. Er wird noch 1-2 Aufbaurennen benötigen. Wir sind aber sicher, das er wieder an seine Form von 2022 anknüpfen kann.
Ultimas Sieg war gleichzeitig der 800.Trainersieg für Roland Dzubasz

Ultima1404.2024_R.Piechulek
Ultima mit R.Piechulek (Bes.Gest.Auenquelle)
Trainer 800
Varfalla

Die kleine Tochter der braven Vendetta hat ihren Namen bekommen: Varfalla (abgeleitet von Farfalla ital. Schmetterling)
Bes.R.Gabler

Danke Kitty für viele schöne Momente
Kitty O’Shea beendet ihre Rennkarriere und geht in die Zucht

toni_kitty

01.04.2024
Köln 3 Starter
Ergebnisse
Nachdem New Wizzard und Way to Gain nicht starteten, bot Nordcorona eine gute Leistung und wurde 3.

März

31.03.2024
Berlin-Hoppegarten 6 Starter
Ergebnisse
Der Auftakt der Saison auf unserer Heimatbahn war mehr als zufriedenstellend.
Bis auf Tamino, der nach der Winterpause, nie ins Rennen fand, konnten wir 2 Siege verzeichnen.
Peace of Rose (Gest.Etzean) war nach der Pause auf dem Punkt, und holte sich mit S.Vogt im Sattel,in bekannter Manier, das Listenrennen für Stuten und somit ihr Blacktype!
Szia stellte U.Kozhomkulov vor eine arge Herausforderung, da sie doch sehr heftig war. Aber Ulan konnte sie in das richtige Tempo dirigieren und zum Schluss ihre Speedkraft einzusetzen und sicherte sich den Sieg gegen 11 Mitstartern.
Lovely Lena zeigte eine ordentliche Leistung (4.Platz) bei ihrem Debut und wir denken, das ihr eine gute Saison bevorsteht.
Velato lief ein gutes Rennen und konnte auf dem 4. Platz einkommen. Er wird noch 1-2 Aufbaurennen benötigen.
Ser Snell konnte an seine zuverlässigen Formen aus dem Vorjahr anknüpfen und wurde 3. in einem kuriosen Rennen. Es gab 2 Sieger im toten Rennen und 2 drittplazierte auch im toten Rennen.

 

24.03.2024
Düsseldorf 2 Starter

Ergebnisse
Sky Emperor zeigte sich nach der Winterpause zuverlässig wie immer. Nach einem klasse Ritt von Konstantin Phillip, konnte er auf sehr schwerem Boden seine Speedleistung abrufen und wurde 2. 
Für Corbin war der Boden zu schwer und so sehen wir diesen Start als Aufbaurennen für die kommende Saison.

18.03.2024
Die Vorbereitungen auf die neue grüne Saison läuft auf Hochtouren.
Wir planen am 24.03.2024 in Düsseldorf mit Sky Emperor und Corbin zu starten.
Danach geht es weiter mit der Saisoneröffnung in Hoppegarten, wo wir bis jetzt mit 6 Startern (Kitty O’Shea, Peace of Rose, Velato,Tamino,Szia und Ser Snell) planen.

Die treue Vendetta hat sich selber ein Geburtstagsgeschenk gemacht. Ein hübsches braunes Stutfohlen nach Rubaiyat kam am 11.03.2024 auf die Welt

vendettafohlen
Vendettaundfohlen

11.03.2024
Daring Light
wird Mutter eines braunen Hengstfohlens nach Soldier Hollow

04.03.2024
Raja
hat ein Fuchs Stutfohlen nach Waldpfad zur Welt gebracht

Februar

25.02.2024
Nania bringt ein braunes Stutfohlen nach Counterattack zur Welt.

13.02.2024
First Vision ist stolze Mutter eines Fuchsstutfohlens nach Amaron.
Bes.Gestüt Etzean und Stall HorSeven

05.02.2024

poR Handicapper

Januar

29.01.2024
Peace of Light
Bes.R.Kredel hat ein Stutfohlen nach Japan

23.01.2024
Mercedes
Bes. Gestüt Görlsdorf bringt ein Fuchs-Stutfohlen nach Ghaiyyat zur Welt. Wir gratulieren und wünschen für die Zukunft Hals und Bein.

Mercedes mit John Egan nach dem Sieg im Listenrennen in Hannover

Dastan Sabatbekov geht zurück nach Polen. Wir wünschen ihm für die Zukunft Hals und Bein

01.01.2024

Wir wünschen allen ein frohes neues Jahr